Mittelstufe

Themen:

• Erfinden, konstruieren, bauen. – Von der dokumentierend-konzeptuellen Linear-Zeichnung zum visionären Raum-Modell vordringen.

• Auf der Fläche in den Raum blicken. – Durch Linear-Zeichnungen visionäre Wirklichkeiten konstruieren.

• Gefühlswelten kreieren. – Farbe und Form als Ausdrucksmittel inneren Erlebens und innerer Vorstellungen gestalterisch expressiv einsetzen.

• Mit (Aus-) Druck gestalten. – Möglichkeiten des Hochdrucks erkunden und zur gezielt expressiven Gestaltgebung von Texten einsetzen.

• Visuell gelenkt werden und lenken. – Beeinflussung durch Schrift und Bild in plakativen Botschaften des Alltags wahrnehmen und selbst gezielt einsetzen.

• In den Fokus rücken. – Wahrnehmung durch fotografische Gestaltungsmittel gezielt steuern und bestimmen.

• Mit Bildern Geschichten erfinden. – Durch bildnerische Strategien in Bilderfolgen vom narrativen Moment zur fiktionalen Bewegungsillusion gelangen.

• Agieren und Reagieren. – Die künstlerische Aktion als Strategie zur Bewusstmachung vorhandener Verhaltensmuster und die filmische Dokumentation als Strategie zur Reflexion flüchtiger Prozesse nutzen.

• Auf Bilder reagieren – Vorhandene Bildwelten verstehen, zitieren und neukontextualisieren zur Beeinflussung von Sichtweisen und Haltungen.

Comments are closed.